News

16.04.2015 | News

Onlineumfrage ein voller Erfolg!

An der Onlinebefragung zur Lebens- und Behandlungssituation von Erwachsenen mit angeborenem Herzfehler in Deutschland nahmen 1.828 Patienten teil.  mehr …

19.03.2015 | News, Forschung

Kompetenznetz auf der Frühjahrstagung der Kardiologen

Auf der 81. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim präsentieren Wissenschaftler des Kompetenznetzes Angeborene Herzfehler neueste Forschungsergebnisse.  mehr …

13.03.2015 | News, Forschung

Neues aus dem Kompetenznetz

Prof. Dr. Felix Berger wurde für seine Pionierleistung in der interventionellen Kardiologie bei angeborenen Herzfehlern mit dem diesjährigen "UHZ-Preis" geehrt.  mehr …

12.03.2015 | Pressemitteilung

Studie: Nanopflaster repariert Herzmuskel

Herzmuskelzellen sorgen dafür, dass sich das Herz zusammenzieht und es so das Blut durch den Körper pumpt. Bei Herzerkrankungen können diese Zellen absterben oder nicht mehr ihre volle Leistung entfalten. Saarbrücker Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie solche Zellen auf einer Nanooberfläche nachzüchten.   mehr …

01.03.2015 | News

Lebens- und Behandlungssituation von Erwachsenen mit angeborenem Herzfehler

Sie haben einen angeborenen Herzfehler und sind über 18? Dann machen Sie mit bei unserer neuen Umfrage zur Lebens- und Behandlungssituation von Erwachsenen mit angeborenem Herzfehler.   mehr …

Patienteninformation

Leben mit angeborenem Herzfehler

Jedes 100. Baby wird mit einem Herzfehler geboren – etwa 300.000 Menschen in Deutschland leben mit dieser Erkrankung. Das Leben mit einem angeborenen Herzfehler kann manchmal voller Herausforderungen stecken und dann treten viele Fragen auf: Wie belastbar ist man mit einem Herzfehler? Kann man trotz Herzfehler eigene Kinder bekommen? Können Herzfehler geheilt werden?

Corience ist ein Informationsportal zu angeborenen Herzfehlern, das helfen will, diese Fragen zu beantworten. Die Website bietet unabhängige Informationen zu den unterschiedlichen Herzfehlbildungen, ihrer Behandlung und dem Leben mit einem Herzfehler. Umfassende Artikel, Erfahrungsberichte, Experteninterviews und Hintergrundwissen liefern praktische Tipps, die das Leben mit einem Herzfehler etwas leichter machen sollen. Im Bereich Patienten haben wir eine Themenauswahl aus Corience zusammengestellt.

mehr …

Für unsere genetischen Studien zu den Ursachen angeborener Herzfehler suchen wir ein- oder zweieiige Zwillinge, bei denen mindestens eines der beiden Geschwister einen angebore­nen Herzfehler hat. mehr

Das Kompetenznetz Angeborene Herzfehler wird als externer Partner vom DZHK gefördert.

Termine

ESC Congress 2015

29.08.15 - 02.09.15, London

48. Jahrestagung der DGPK e.V. und 45. Jahrestagung der DGTHG

13.02.16 - 16.02.16, Leipzig