News

14.07.2014 | News

Watt-Moor-Ultra-60: 60 Kilometer Laufen für Kinderherzen

Der Vollmond schien noch als der Wattwagen um 5.45 Uhr in Richtung der Insel Neuwerk rumpelte. An Board waren 35 Ultraläufer aus Deutschland und Österreich. Um 7.05 Uhr fiel der Startschuss für den ersten “Watt-Moor-Ultra-60”.   mehr …

31.05.2014 | News, Patienten

FamilienZeit! – Spiel, Spaß und Wissenschaft zum Anfassen

„Ich geh jetzt in die Fahrerkabine, schalte das Blaulicht an und dann geht’s ab die Post!“, verkündete Felix (8) selbstbewusst dem schmunzelnden Rettungssanitäter. Wissen, wie man im Notfall hilft, das und vieles andere lernten die Kinder auf dem Familienwochenende in Bad Oexen.  mehr …

29.04.2014 | Pressemitteilung

Erfolgreiche Suche nach einem AVSD-Gen

Ein internationales Wissenschaftlerteam hat ein Gen gefunden, welches eine wichtige Rolle bei der Entstehung von angeborenen Herzfehlern spielt. Das Gen mit dem Namen NR2F2 steuert indirekt die Entwicklung verschiedener Organe, indem es als sogenannter Transkriptionsfaktor Gene an- oder abschaltet.  mehr …

21.04.2014 | News, Forschung

Klinik, Therapie und Prognose der pulmonalarteriellen Hypertonie bei angeborenen Herzfehlern

Das Nationale Register für angeborene Herzfehler hat die aktuelle nationale Versorgungssituation und Prognose von Patienten mit PAH untersucht. Die Ergebnisse werden auf der 80. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie vorgestellt.  mehr …

17.04.2014 | News

Kompetenznetz auf der 80. Jahrestagung der Kardiologen

Vom 23. – 26. April 2014 findet die 80. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) in Mannheim statt.   mehr …

Patienteninformation

Leben mit angeborenem Herzfehler

Jedes 100. Baby wird mit einem Herzfehler geboren – etwa 300.000 Menschen in Deutschland leben mit dieser Erkrankung. Das Leben mit einem angeborenen Herzfehler kann manchmal voller Herausforderungen stecken und dann treten viele Fragen auf: Wie belastbar ist man mit einem Herzfehler? Kann man trotz Herzfehler eigene Kinder bekommen? Können Herzfehler geheilt werden?

Corience ist ein Informationsportal zu angeborenen Herzfehlern, das helfen will, diese Fragen zu beantworten. Die Website bietet unabhängige Informationen zu den unterschiedlichen Herzfehlbildungen, ihrer Behandlung und dem Leben mit einem Herzfehler. Umfassende Artikel, Erfahrungsberichte, Experteninterviews und Hintergrundwissen liefern praktische Tipps, die das Leben mit einem Herzfehler etwas leichter machen sollen. Im Bereich Patienten haben wir eine Themenauswahl aus Corience zusammengestellt.

mehr …

Werden Sie Mitglied unseres Netzwerks!

Unabhängige Informationen zu angeborenen Herzfehlern. mehr...

Termine

ESC Congress 2014

30.08.14 - 03.09.14, Barcelona

47. Jahrestagung der DGPK

06.06.15 - 09.06.15, Weimar