Nationales Register für angeborene Herzfehler

Daten und Proben

Identifizierende und medizinische Daten

Die IDAT-Datenbank dient zur Speicherung und Verwaltung identifizierender Daten der Patienten. In der MDAT-Datenbank werden medizinische Daten der Patienten verwaltet und gespeichert. mehr …

Probenverwaltung und Logistik

In der BDAT-Datenbank des Nationalen Registers für angeborene Herzfehler werden bioprobenspezifische Daten gespeichert und verwaltet. Die Abläufe zur Sammlung der Proben sind an die speziellen Anforderungen eines Forschungsverbundes im Bereich angeborener Erkrankungen angepasst. mehr …

Auswertungen

Die erfassten Daten im Nationalen Register für angeborene Herzfehler e. V. bilden die Grundlage für unterschiedliche Forschungsprojekte. Einige aktuelle Auswertungen haben wir hier für Sie zusammengestellt. mehr …

Forschungsergebnisse, News und Hintergrundwissen aus dem Nationalen Register für angeborene Herzfehler mehr...