Strukturen und Prozesse

Zentrale Dienste

Netzwerkzentrale Berlin

Die Netzwerkzentrale koordiniert die Abläufe im Kompetenznetz und ist zentrale Anlaufstelle für alle Partner des Forschungsnetzes. Sie unterstützt die Teilnehmer der Studien bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung ihrer Forschungstätigkeit und verwaltet die Finanzen. Außerdem vertritt sie das Kompetenznetz in der Öffentlichkeit.

Dr. med. Ulrike Bauer
Geschäftsführerin
Wiebke Lesch
Kommunikation und Marketing
Eva Niggemeyer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Michael Frey
Informatik
PD Dr. Thomas Pickardt
Projektmanagement und Forschungskoordination
Justus-Fabian Steffens
Finanzen / New Business
Anne-Kathrin Britz
Medizinische Dokumentation

Telematik, Datensicherheit und Datenschutz

Professor Dr. Ulrich Sax
Leiter IT-Management

Biometrie

Professor Dr. Siegfried Kropf
Biometrie
Anke Lux
Biometrie
Brigitte Peters
Biometrie

Koordinierungszentrum für Klinische Studien der Charité (KKS Charité)

Ramona Stöckl
Studienmanagement