Leben mit angeborenen Herzfehlern

Einmal Herzpatient, immer Herzpatient

© wueStenfUXX photocase.com

Ihr angeborener Herzfehler wird immer ein Teil von Ihnen sein. Einige Erwachsene mit angeborenem Herzfehler wissen sehr wenig über ihre Erkrankung und damit zusammenhängende Auswirkungen auf ihren Körper. Hier finden Sie Antworten auf Fragen wie: Was sollte ich bei der Familienplanung beachten? Kann ich Sport treiben? Je mehr Sie über ihren Herzfehler wissen, desto einfacher wird es, Verantwortung für ihren Körper zu übernehmen.

Auf Corience finden Sie zahlreiche Artikel zu den Themen Liebe, Sex, Freundschaft, Körper und Seele sowie Karriere und Lebensstil.

Herzensangelegenheiten: Liebe, Sex & Freundschaft

Sex zu haben belastet das Herz genauso viel oder wenig, wie zwei Treppenabsätze in schnellem Tempo zu gehen. Ein angeborener Herzfehler ist also kein Grund, um Angst davor zu haben. Ein paar Dinge sollten Sie aber dennoch zum Thema Sex, Verhütung und Schwangerschaft wissen. Corience informiert zu folgenden Themen:

Körper und Seele

Wahrscheinlich wissen Sie, wie ein normales Herz aussieht und funktioniert. Aber was wissen Sie über Ihr eigenes Herz? Das Leben mit einem angeborenen Herzfehler steckt manchmal voller Herausforderungen und dann tauchen viele Fragen auf. Auf Corience finden Sie praktische Tipps, die Ihnen das Leben mit einem Herzfehler etwas leichter machen sollen:

Karriere und Lebensstil

Wer einen Herzfehler hat, muss bei der Ausbildung und Berufswahl vieles bedenken. Mit diesem Thema beschäftigen sich auch einige Studien, die für Sie interessant sein dürften. Lesen Sie auf Corience, welche Faktoren bei der Entscheidung für einen Beruf eine Rolle spielen, wenn Sie einen angeborenen Herzfehler haben:

Unabhängige Informationen zu angeborenen Herzfehlern. mehr...

Forschungsergebnisse, News und Hintergrundwissen aus dem Nationalen Register für angeborene Herzfehler mehr...