Kinder als Ärzte verkleidet., iStock.com | skynesher ©

Aktionstag

Herz zum Anfassen

BVHK lädt zu Workshops und Experimenten nach Köln ein

Wissenswertes für Klein und Groß: Beim Aktionstag des BVHK dreht sich alles um Forschung und Informationen zum Leben mit angeborenen Herzfehlern und Herzerkrankungen im Kindesalter.

Was die DNA der Kiwi-Frucht über das Herz verrät? Das können Experimentierfreudige am 4. Mai beim Aktionstag des Bundesverbandes Herzkranke Kinder e. V. (BVHK) selbst erforschen. Biologe Thomas Pickardt, Forschungsmanager am Kompetenznetz Angeborene Herzfehler, unterstützt sie dabei. Unter dem Motto „Herz zum Anfassen“ dreht sich beim Aktionstag im Bürgerzentrum Köln-Deutz spielerisch und in Workshops alles um das Leben mit einem angeborenen Herzfehler oder einer Herzerkrankung.

Dazu hat der BVHK Experten aus Forschung und Praxis zu Gast. Und es gibt neben der genetischen Erforschung der Kiwi noch vieles, das Patienten, Angehörige und Interessierte selbst studieren und probieren können. Wie zum Beispiel ein Herzschrittmacher oder ein Defibrillator genau funktioniert, lässt sich gut nachvollziehen, wenn man die Lebensretter auch mal anfassen kann. An Modellen darf außerdem untersucht werden, wie zellfreie Herzklappen aussehen und was sie können. Kinderherzchirurgin Claudia Arenz vom Kinderherzzentrum St. Augustin zeigt dabei auch, wie sie eingesetzt werden.

Bei so vielen Experimenten darf natürlich einer nicht fehlen: Mit vor Ort ist Christoph Biemann. Der beliebte Moderator aus der „Sendung mit der Maus“ des Westdeutschen Rundfunks ist langjähriger Schirmherr des BVHK.

Die Anmeldung zum Aktionstag ist kostenfrei.

Was: BVHK-Aktionstag „Herz zum Anfassen“

Wann: Samstag, 4. Mai 2019, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo: Bürgerzentrum Köln-Deutz

Hinweis zu Formularen

Hier finden Sie in Kürze das gewünschte Online-Formular. Zu Ihrem Anliegen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Für konkrete Anfragen, Anträge oder den Gelben Zettel können Sie auch die zum Download angebotenen Formulare nutzen.


Zur Kontaktseite