Kindgerechte Implantate sind Mangelware., Wolfram Scheible für Nationales Register © Wolfram Scheible für Nationales Register

Pressemitteilung | Medizin und Versorgung

Herzschrittmacher: Zu teuer für ein Kind?

Mediziner und Patientenverbände schlagen Alarm

Mit einem Brandbrief richten sich Ärzte, Patienten und Forscher des Forschungsverbundes Kompetenznetz Angeborene Herzfehler an die Hersteller von Herzschrittmachern, Defibrillatoren, Herzkathetern und Arzneimitteln sowie an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Der Grund: Es fehlt zunehmend an kindgerechten Medizinprodukten und Arzneimitteln.


Das könnte Sie auch interessieren:


Diese Seite teilen per ...