Azubis mit Ausbilder ©

Ausbildung und Beruf

Ein Job ist gut fürs Herz

Herzfehlerpatienten mit Beruf geht es besser

Wissenschaftlicher Name der Studie

Is having a job a protective factor? Employment status and state of medical care as subjectively perceived by adults with CHD in Germany

Es gibt immer mehr erwachsene Menschen mit einem angeborenen Herzfehler. Ihnen geht es heute so gut, dass sie ein Leben wie jeder andere führen können. Zumindest fast: Ein Herzfehler bleibt immer Teil des Lebens, denn in den wenigsten Fällen sind angeborene Herzerkrankungen komplett heilbar. Was bedeutet es, gut damit zu leben und sich gut betreut zu fühlen?


Das könnte Sie auch interessieren:


Hinweis zu Formularen

Hier finden Sie in Kürze das gewünschte Online-Formular. Zu Ihrem Anliegen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Für konkrete Anfragen, Anträge oder den Gelben Zettel können Sie auch die zum Download angebotenen Formulare nutzen.


Zur Kontaktseite