High Five! Der Kinderkardiologe Prof. Dr. Abdul-Khaliq freut sich zusammen mit einer kleinen Patientin und ihren Eltern über den guten Befund., Wolfram Scheible für Nationales Register © Wolfram Scheible für Nationales Register

Patienten

Wir forschen für Dein Herz.

Es gibt viele Fragen zu angeborenen Herzfehlern. Dank Ihrer Daten- und Probenspenden lassen sich immer mehr davon beantworten. Über 55.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern nehmen am Nationalen Register teil.

Aktuelles

Forschung mit dem Register


Ergebnisse unserer Studien


Jedes Herz zählt.

Je mehr mitmachen, desto besser.

Mehr als 50.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem angeborenen Herzfehler tragen mit ihren Daten und Proben zum medizinischen Fortschritt bei. Je mehr Patienten mitmachen, desto besser lässt sich mit dem Register forschen. Davon profitieren auch die Patienten: denn bessere Forschung führt zu einer besseren Versorgung.

Erfahren Sie, was wir gemeinsam für den medizinischen Fortschritt tun können.

Diese Seite teilen per ...