Prof. Dr. med. Eric Schulze-Bahr, UKM ©

Prof. Dr. med. Eric Schulze-Bahr

Universitätsklinikum Münster
Institut für Genetik von Herzerkrankungen (IfGH)

Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude A 1
48149 Münster

Eric Schulze-Bahr ist Direktor des Institut für Genetik von Herzerkrankungen (IfGH) am Universitätsklinikum Münster.

Eric Schulze-Bahr studierte Medizin an der Georg-August-Universität Göttingen, der Medizinischen Fakultät der Charité an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Harvard Medical School Boston, USA. Er habilitierte bei Prof. Dr. Günter Breithardt, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Kompetenznetzes Angeborene Herzfehler, am Universitätsklinikum Münster zum Thema „Molekulare Genetik erblicher Herzrhythmusstörungen“. Der auf Humangenetik spezialisierte Internist leitet die Abteilung Herzgenetik und die Spezialambulanz für Patienten mit genetischen Herzerkrankungen des Instituts für Genetik von Herzerkrankungen, das auf familiäre Formen von Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelerkrankungen und Herzfehlern sowie genetischen Faktoren, die zum plötzlichen Herztod führen können, spezialisiert ist. Eric Schulze Bahr ist Mitherausgeber und Rezensent verschiedener kardiovaskulärer Fachjournals und Mitglied des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE).

Hinweis zu Formularen

Hier finden Sie in Kürze das gewünschte Online-Formular. Zu Ihrem Anliegen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Für konkrete Anfragen, Anträge oder den Gelben Zettel können Sie auch die zum Download angebotenen Formulare nutzen.


Zur Kontaktseite