Prof. Dr. med. Brigitte Stiller, Universitäts-Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen © Universitäts-Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen

Prof. Dr. med. Brigitte Stiller

Ärztliche Direktorin

Universitäts-Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen
Klinik für Angeborene Herzfehler/Pädiatrische Kardiologie

Mathildenstr. 1
79106 Freiburg im Breisgau

Brigitte Stiller ist Professorin der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und ärztliche Direktorin der Klinik für Angeborene Herzfehler und Pädiatrische Kardiologie am Universitäts-Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen.

Brigitte Stiller studierte an den Universitäten Düsseldorf und Köln Humanmedizin. Nach ihrer Promotion und fachärztlichen Ausbildung zur Pädiaterin wechselte Brigitte Stiller 1994 von Köln ans Deutsche Herzzentrum Berlin, wo sie seit 2001 als leitende Oberärztin arbeitete. 2004 folgten ihre Habilitation zum Thema „Mechanische Kreislaufunterstützung im Kindesalter“ und die Venia legendi an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. 2007 wurde Brigitte Stiller der Ruf als Universitätsprofessorin für Pädiatrische Kardiologie (W-3 Professur) der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg erteilt. Ferner ist sie ärztliche Direktorin der Klinik für Angeborene Herzfehler und Pädiatrische Kardiologie am Universitäts-Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen. Sie hat 2012 als Kongresspräsidentin die Jahrestagung der deutschen Kinderkardiologen ausgerichtet und war von 2014 bis 2015 Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie.

Diese Seite teilen per ...