MicroRNA Analyse, Wolfram Scheible für Nationales Register ©

Projekte initiieren

Data Access Committee

Zugang zu Daten und Proben

Auf Grundlage der Bewertung und Beratung durch das Gutachtergremium entscheidet das Data Access Committee des Forschungsverbundes über jegliche Daten- und Probennutzung zu Forschungszwecken.

Das Data Access Committee setzt sich aus dem Lenkungsausschuss des Kompetenznetzes Angeborene Herzfehler und dem Vorstand des Nationalen Registers für angeborene Herzfehler zusammen.

Der Lenkungsausschuss und der Vorstand des Nationalen Registers entscheiden darüber hinaus auch über Forschungsanträge zur Nutzung der Forschungsinfrastruktur des Forschungsverbundes.


Das könnte Sie auch interessieren:


Hinweis zu Formularen

Hier finden Sie in Kürze das gewünschte Online-Formular. Zu Ihrem Anliegen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Für konkrete Anfragen, Anträge oder den Gelben Zettel können Sie auch die zum Download angebotenen Formulare nutzen.


Zur Kontaktseite